24 Stunden

Eine Nacht, ein Tag

Grenzen mit Hans Kammerlander
CORTINA - KRONPLATZ

17./18. JULI 2020

Die 24 Stunden mit Hans Kammerlander sind ein tolles Erlebnis. Und eine spannende Erfahrung. Der Start führt direkt in die Nacht und in den neuen Tag.

  • Treffpunkt ist am Freitag, 17. Juli 2020, um 15 Uhr im Büro von Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8 – 39032 Sand in Taufers
  • Begrüßung und Einführung durch Hans Kammerlander und seine Wanderführer
  • leichtes Buffet vor dem Start
  • Transfer nach Schluderbach 16.30 Uhr
  • 18 Uhr: Start der Tour
  • 18 Uhr (nächster Tag): Ende der Tour, Transfer mit Bus nach Sand in Taufers
  • Verleihung der Urkunden
  • Abschlussbuffet und Freibier


Preis: € 440,-

Anforderungen: Absolute Gesundheit, Trittsicherheit und überdurchschnittliche Kondition erforderlich.

Die Tour:
Schluderbach - Strudelkopf - Plätzwiese (Abendessen) - Rossalm - Pragser Wildsee (Frühstück) - Piz da Peres - Furkelpass (Mittagessen) - Kronplatz - Reischach (Seilbahnabfahrt)

Unsere Leistungen:

  • 24-Stunden-Führung mit Hans Kammerlander und seinen Wanderführern
  • Begrüßungsbuffet sowie Abschlussbuffet am Ende der Tour
  • Transfer von und nach Sand in Taufers
  • Verpflegung an den Rastpunkten
  • Getränke
  • T-Shirt Hans Kammerlander
  • Sticker 24h-Wanderung
  • Geschenk (Teleskopstöcke, Komperdell)
  • Urkunde für die Teilnehmer, die das Ziel erreichen
  • wichtige Informationen zur Ausrüstung
  • Teilnehmerliste
  • Anfahrtsbeschreibung
  • Erinnerungs-DVD der Tour

 

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:

Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage

Stornobedingungen: Bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 % und ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung!

 

Download  Jahresprogramm 2020 als PDF - download