Silvester in Nepal

Annapurna

Trekking mit Hans Kammerlander
HIMALAJA

VOM 28. DEZEMBER 2019 BIS 11. JANAUR 2020

Der Gipfel der Annapurna liegt 8091 Meter hoch. Er ist der zehnthöchste der vierzehn Achttausender und einer der gefährlichsten Berge weltweit. Doch das Gebiet zu Füßen dieses grandiosen Massivs aus Fels, Eis und Firn gehört zu den schönsten und eindrucksvollsten Gegenden im Himalaja.
Weit weg von der Hektik der Städte und von all dem Trubel wollen wir Silvester in Nepal und im Annapurna-Gebiet verbringen. Der Khayer Lake (4540 m), gelegen ist einer der Höhepunkte dieser Reise.
Und dann der Blick vom Poonhill hinüber zum Achttausender Dhaulagiri, der Sonnenaufgang auf diesem so wuchtigen Berg, die riesigen Gletscher, das alles bietet spektakuläre und unvergessliche Eindrücke aus der Welt der ganz hohen Berge.

Anforderungen: Anspruchsvolle Trekkingtour. Technische Kenntnisse nicht notwendig. Gute Gesundheit und Kondition für Tagestouren von 5-8 Stunden.

Reisepreis: € 3500,-- bei einer Gruppengröße von 11-14 Personen

Wichtig: Preis inkl. Flug und Reiserücktrittversicherung. 650,- € Anzahlung.

 

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 650,– an folgende Anschrift:

Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com


Stornobedingungen: Anzahlung 650 Euro. Ab Buchung fallen € 650,– Stornogebühren an. Bis 36 Tage vor Beginn der Tour werden 60 % der Teilnehmergebühr, 35 bis 21 Tage vor Beginn der Tour 80 % der Teilnehmergebühr, ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt.

Download Alle Informationen zu dieser Tour finden Sie im Programm-Heft

Download  Jahresprogramm 2020 als PDF - download