Gletscher und Schmankerln, ein bisschen Genuss ein bisschen extrem

Unterwegs mit Hans Kammerlander

Sind Sie auf der Suche nach den ganz besonderen Momenten? Hans Kammerlander hat sie sein ganzes Leben immer wieder gefunden. Kostbare Augenblicke in den Gebirgen dieser Erde. Und er teilt sie gern. Oft war er ganz allein unterwegs. Doch viel lieber in Gesellschaft von Freunden, mit seinen Gästen als Bergführer, mit netten Menschen einfach. Und so entsteht jedes Jahr aufs Neue ein kunterbuntes Bergprogramm. Von Reisen in die Himalaja-Berge Nepals bis zu Genuss-Wanderungen über herrliche Almen, von 24-Stunden-Wanderungen bis zu spannenden Gletschertouren am Alpenhauptkamm – es ist für jeden Anspruch etwas dabei.

Vor allem kommt die Geselligkeit nicht zu kurz, die Erzählungen von Hans Kammerlander über seine vielen Erlebnisse und die landestypischen Genüsse Südtirols. Ski-Touren und Schneeschuh-Wanderungen im Winter, Almen, Gletscher und Dolomiten-Fels im Sommer und Herbst – die Tage wollen einfach nicht enden. Und eh man sich versieht, ist so eine wunderbare und unvergessliche Woche auch schon wieder vorbei.

Wer Hans Kammerlander einmal ganz allein erleben möchte, der sollte mit ihm auf die Große Zinne klettern. Auch das und andere Privattouren sind möglich und nicht einmal so extrem, wie die Meisten meinen mögen.

 

Download  Jahresprogramm 2020 als PDF - download


2020 Berg-Programm
Annapurna
Wintertage in den Bergen
Bhutan Chomolhari - Naro Trek
Start in den Sommer
Die bleichen Berge
Formel Dreitausend
24 Stunden
Alpenglühen in den Dolomiten
Der Moosstock
König der Anstiege
36 Stunden
Dolomiten ganz exklusiv
Herbstschmankerl
Ganz Privat mit Hans Kammerlander