Unterwegs in den Bergen seiner Heimat

Zwischen Gletschern und Herbstschmankerln

Mit Hans Kammerlander unterwegs in den Bergen seiner Heimat. Viele ganz und gar normale Bergfreunde haben unter diesem Motto schon erfüllte Tage erlebt und großartige Eindrücke mit nach Hause genommen. Das Angebot des Südtiroler Alpinisten, Bergführers und Skilehrers ist umfangreich. Eine lange Tradition hat die bekannte große Bergwoche, mit Wandern, Gletschertouren, Klettersteigen und großartigen Gipfeln. Sie findet jedes Jahr Anfang September statt..

Längst ist auch eine Winterbergwoche mit Skitouren, Schneeschuhwandern und Eisklettern dazu gekommen. Immer wieder eine Herausforderung sind auch die 24- und 36-Stunden-Wanderungen mit Hans Kammerlander, bei denen man eigene Grenzen suchen und finden kann. Genussreich und etwas gemütlicher geht es bei den Herbstschmankerln mit Gipfel- und Gaumengenüssen zu. Auch die Gletschertouren sind inzwischen fester Bestandteil des Programms von Hans Kammerlander. Und natürlich sind auch Einzeltouren mit großartigen Klettereien, zum Beispiel auf die Große Zinne mit einem der erfolgreichsten Bergsteiger unserer Zeit möglich.

 

Download  Jahresprogramm 2020 als PDF - download


2020 Berg-Programm
Annapurna
Wintertage in den Bergen
Bhutan Chomolhari - Naro Trek
Start in den Sommer
Die bleichen Berge
Formel Dreitausend
24 Stunden
Alpenglühen in den Dolomiten
Der Moosstock
König der Anstiege
36 Stunden
Dolomiten ganz exklusiv
Herbstschmankerl
Ganz Privat mit Hans Kammerlander