Eine Woche - Vier Gruppen

Die Winter-Bergwoche

VOM 17. – 23. FEBRUAR 2019

Auf zum Winterspaß im Tauferer Ahrntal und in den nordöstlichen Dolomiten! Dort, wo die Schnee- und Eisverhältnisse am besten sind, werden wir unsere Spuren hinterlassen. Weil der Winter viele Facetten hat, ist es für uns wichtig, nicht einem starren Tourenplan zu folgen, sondern die Spontaneität in den Vordergrund zu stellen und ein offenes Auge zu haben für die Möglichkeiten, die sich uns bieten. Auf diese Weise können wir unsere Winter-Bergwoche bestmöglich ausschöpfen und jeden Tag genießen.

 
Preis: ab € 440,–


Der Ablauf (Rahmenprogramm)

  • Treffpunkt am Sonntag, 17. Februar 2019, um 18 Uhr im Büro von Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8 – 39032 Sand in Taufers
  • Begrüßung durch Hans Kammerlander und seine Bergführer
  • Ausrüstungscheck und Vergabe der Leihausrüstung (bitte Touren-Skischuhe und Bergschuhe zum Anpassen von Skibindungen bzw. Steigeisen mitbringen!)
  • Filmabend mit Hans Kammerlander; Thema: Ski extrem – vom Nordpol bis zum Everest
  • Freitag, 22. Februar 2019, gemeinsames Abschlussabendessen mit Südtiroler Spezialitäten

Unsere Leistungen:

  • Begrüßungsumtrunk am Sonntag, 17. Februar 2019
  • 5 Tage Exkursionen mit unseren Bergführern
  • 1 Tag Führung mit Hans Kammerlander
  • 1 Filmabend mit Hans Kammerlander
  • T-Shirt Hans Kammerlander
  • Liftkarten für die Gruppe Skitouren I
  • Abschlussabendessen am Freitag, 22. Februar 2019, exkl. Getränke

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:

Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage


Unterkunft:
In diversen bewährten Unterkünften kann auf Wunsch über unser Büro reserviert werden. Die Bezahlung erfolgt direkt über die Beherbergungsbetriebe.


Stornobedingungen: Ab Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 %, ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung!

 

Download  Jahresprogramm 2019 als PDF - download

1

Schneeschuhwandern 

Vier bis fünf Stunden sind wir täglich unterwegs, um mit unseren Schneeschuhen auf sanfte Art und Weise die Winterlandschaft zu erkunden, zu erleben und zu genießen. Besondere Fähigkeiten oder Kenntnisse braucht es beim Schneeschuhwandern, im Gegensatz zum Tourenskilauf, nicht. Nach wenigen Metern ist jeder mit der Gehtechnik vertraut und kann Schritt für Schritt in Gelände vordringen, das ihm ohne „Untersetzer“ verborgen bliebe.

Preis: € 440,– (Leihausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke zzgl. € 30,–)

Anforderungen: Technische Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Kondition für Wanderungen mit Aufstiegen zwischen 600 und 800 Hm. sowie Gehzeiten zwischen 4 und 5 Stunden täglich.

Anfrage
2

Skitouren I leicht, für Anfänger

Dieses Angebot richtet sich an sichere Pistenskifahrer, die bereit sind, den Weg auf den Berg langsam anzugehen und die ersten Schritte in den Skitourenbereich zu wagen. Wir unternehmen täglich kurze Touren, die gespickt sind mit Informationen zu allen Bereichen des Skibergsteigens. An einem Tag wird Hans Kammerlander die Gruppe ins Skigebiet Speikboden begleiten und dort intensiv die Skitechnik auf der Piste und im Tiefschnee üben.

Preis: € 550,– inkl. Liftkarte Speikboden (Leihausrüstung: Ski, Felle, Stöcke, Sonde, Schaufel, Lawinensuchgerät zzgl. € 60,–) Bitte beachten Sie: Touren-Skischuhe stellen wir nicht zur Verfügung!

Anforderungen: Kondition für Anstiege zwischen 500 und 800 Hm. sowie Gehzeiten zwischen 3 und 5 Stunden täglich. Gutes Pistenskifahren und Interesse an Lerninhalten sind Voraussetzung.

Anfrage
3

Skitouren II anspruchsvoll, für Fortgeschrittene

Für diese Woche sind sicheres Tiefschneefahren bei jeder Schneebeschaffenheit und gute Kondition die wichtigsten Voraussetzungen. Das Tauferer Ahrntal sowie die Pragser- und Sextner-Dolomiten mit ihrem herrlichen Panorama sind in dieser Woche unsere Zielgebiete. Die Möglichkeiten, aus denen wir unsere Touren wählen können, sind schier grenzenlos.

Preis: € 580,– (Leihausrüstung: Ski, Felle, Stöcke, Sonde, Schaufel, Lawinensuchgerät zzgl. € 60,–) Bitte beachten Sie: Touren-Skischuhe stellen wir nicht zur Verfügung!

Anforderungen: Sehr gute Kondition für Aufstiege bis 1500 Hm. und Gehzeiten zwischen 4 und 6 Stunden täglich sowie sicheres Abfahren im Tiefschnee sind Voraussetzungen. Diese Touren sind NICHT für Skitourenanfänger geeignet!

Anfrage
4

Eisfall-Klettern für Anfänger und Fortgeschrittene

4 Tage Eisfallklettern – 1 Tag Schneeschuhwandern

Spannend und sehr individuell präsentieren sich in dieser Woche die Touren, die wir in steilen, gefrorenen Wasserfällen verbringen. Durch die Toprope-Sicherung – einem umgelenkten Seil am oberen Punkt der Route – können Anfänger wie Fortgeschrittene Seite an Seite am selben Wasserfall klettern und dabei sowohl leichte als auch anspruchsvolle Routen in Angriff nehmen. Angst braucht niemand zu haben, Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Unsere Ziele sind Wasserfälle im Tauferer Ahrntal, dem Antholzertal und dem Pragsertal.

Preis: € 570,– (Leihausrüstung: Steigeisen, Pickel, Klettergurt, Helm, Seil zzgl. € 30,–)

Anforderungen: Technisch sind wir sehr flexibel, die Toprope-Sicherung macht’s möglich. Anfänger wie Fortgeschrittene sind willkommen! Kondition für Zustiege bis ca. 1,5 Stunden täglich erforderlich.

Anfrage