Hochfeiler

König der Anstiege

Bergsteigen
ZILLTERTALER ALPEN

VOM 31. JULI UND 01. AUGUST 2020

Der Hochfeiler ist ein wahrer Riese. Mit 3509 Metern Höhe ist er der höchste Gipfel der Zillertaler Alpen, die sich vom Südtiroler Eisacktal bis in die Salzburger Krimml ausdehnen. Der Diamant sozusagen in einer unglaublichen Perlenschnur von 83 Dreittausendern. Die mehr als 300 Meter hohe Nordwand des Hochfeiler war stets ein begehrtes Ziel von Hans Kammerlander – mit und ohne Ski.
Es gibt verschiedene Wege zum Gipfel, doch die Tour über die Edelrauthütte zählt zweifelsfrei zu den abwechslungsreichsten Anstiegen. Die Kombination aus Fels, Firn und Eis macht den Reiz aus, wobei das Ganze nie aussichtslos schwierig wird. So gesehen ist der Hochfeiler von dieser Seite ein wahres Geschenk. Und der Gipfel bietet alles, was ein hoher Berg bieten kann – sogar eine Aussicht bis in die Dolomiten.

Preis: € 320,–

Anforderungen: Gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Gletschererfahrung nicht erforderlich.

Ablauf:

  • Treffpunkt um 09:00 Uhr im Büro von Hans Kammerlander
  • Nach dem Ausrüstungscheck Fahrt zum Parkplatz Zösen (1700m)
  • Aufstieg zur Napfspitze (2888 m), anschließend Abstieg zur Edelrauthütte (2545m) (Übernachtung mit HP, exkl. Getränke)
  • Am nächsten Tag Besteigung des Hochfeiler (3509m).
  • Abstieg Lappacher Stausee
  • Transfer nach Sand in Taufers
  • Ende der Tour: ca. 16:00 Uhr

Unsere Leistungen:

  • Führung durch Hans Kammerlander und weitere Bergführer
  • 1 Übernachtung mit HP auf der Edelrauthütte in Mehrbettzimmern (Getränke exklusive)
  • Transfer vor und nach der Tour
  • Leihausrüstung bei Bedarf

 

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:

Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage

 

Stornobedingungen: Ab Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 %, ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung!

 
Download  Jahresprogramm 2020 als PDF - download