Auf den Spuren der wilden Jugendjahre

Hochtour – 3 x 3000 Meter

Vom 02. bis 04. August 2018

Drei Tage lang begibt sich Hans Kammerlander auf Spurensuche in der Vergangenheit und beschreitet Wege, die seine Lust aufs Bergsteigen und seine Freude fürs Abenteuer geweckt haben: Die Tour führt auf den Moosstock, der als stattlicher Dreitausender über Kammerlanders Heimatdorf Ahornach thront, und den er bereits als achtjähriger Bub in Angriff genommen hat, auf die Floitenspitze an der Südseite der Zillertaler Alpen mit der großartigen Aussicht auf die umliegenden Gletscher und auf den Schwarzenstein, der touristisch erstmals am 31. August 1858, also vor genau 160 Jahren, bestiegen wurde.

Preis: € 450

Der Ablauf:

  • Treffpunkt Donnerstag 2. August 2018, um 7 Uhr im Büro von Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8, 39032 Sand in Taufers
  • Ausrüstungs-Check
  • Tagestour zum Moosstock mit Trans- fers von und nach Sand in Taufers
  • Treffpunkt am Freitag, 3. August 2018, um 8 Uhr im Büro von Hans Kammer- lander
  • Tour auf die Floitenspitze, Übernach- tung mit Halbpension auf der Schwar- zensteinhütte
  • Samstag, 4. August 2018, Tour zum Schwarzenstein und Rücktransfer nach Sand in Taufers


Unsere Leistungen:

  • Übernachtung mit Halbpension auf der Schwarzensteinhütte (Unterbrin- gung in Mehrbettzimmern)
  • Führung durch Hans Kammerlander und eventuell einen weiteren Berg- führer
  • bei Bedarf technische Leihausrüstung (Pickel, Steigeisen, Klettergurt)
  • T-Shirt Hans Kammerlander
  • Transfers von und nach Sand in Taufers

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:

Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage

 

Unterkunft: Die Schwarzensteinhütte auf 2922 Metern Höhe ist die höchstgelegene Hütte des Ahrntals. Wie ein Adlerhorst liegt sie auf dem Berg – der einzige menschliche Zufluchtsort inmitten einer imposanten, steinernen Landschaft. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Übernachtung und Halbpension sind im Preis inbegriffen.


Stornobedingungen: Bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 % und ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung!

 
Download  Jahresprogramm 2018 als PDF - download

Die Tour  

Am ersten Tag der Tour treffen wir uns um 7 Uhr im Büro von Hans Kammerlander in Sand in Taufers. Nach dem Ausrüstungscheck erfolgen die gemeinsame Fahrt nach Ahornach und anschließend der Aufstieg über die Schlafhäuser zum Moosstock (3060 m). Der Rückweg führt auf demselben Weg nach Ahornach. Nach einer gemütlichen Einkehr im Gasthof Moosmair geht es zurück nach Sand in Taufers.

Treffpunkt am zweiten Tag ist ebenfalls das Büro von Hans Kammerlander in Sand in Taufers, diesmal um 8 Uhr. Der Ausgangspunkt zum Aufstieg auf die Schwarzensteinhütte ist die Jausenstation Stallila in St. Johann im Ahrntal. Der Weg führt über die Daimeralm und einen leichten Klettersteig. Nach einer kurzen Rast auf der Schwarzensteinhütte geht es weiter zur Floitenspitze (3194 m) und wieder zurück. Die Nacht verbringen wir gemeinsam auf der Schwarzensteinhütte – einer der höchstgelegenen und gemütlichsten Schutzhütten Südtirols.

Nach dem Frühstück am nächsten Tag starten wir um 7 Uhr in Richtung Schwarzenstein (3369 m), einem der ganz großen Berge der Zillertaler Alpen und gleichzeitig einem der schönsten Aussichtspunkte Südtirols. Anschließend erfolgt der Abstieg zur Schwarzensteinhütte. Nach einer Pause geht es weiter über den Trippachgletscher zur Kegelgasslalm (Mittagspause) und zurück zum Ausgangspunkt Stallila. Von dort Rückfahrt nach Sand in Taufers.

Achtung: Es besteht die Möglichkeit, nur Tag 1 (Moosstock) oder nur Tag 2 und 3 (Floitenspitze mit Übernachtung auf der Schwarzensteinhütte und Schwarzenstein) zu buchen.

Preis für Tag 1 – Besteigung Moosstock: € 150,– , Preis für Tag 2 + 3 – Floiten- spitze und Schwarzenstein mit Übernachtung und HP auf der Schwarzensteinhütte: € 300,–

Preis: € 450,– (inkl. Leihausrüstung), exkl. Getränke

Anforderungen: Gute Kondition für Aufstiege bis ca. 1500 Hm im Auf- und Abstieg, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit. Gletschererfahrung nicht zwingend erforderlich.

Anfrage