RIESERFERNERGRUPPE MIT HANS KAMMERLANDER

Gletschertour (5 x 3000 Meter)

VOM 12. BIS 13. JULI 2019

Die Möglichkeit, in 24 Stunden eine Handvoll Dreitausender zu besteigen, ergibt sich nicht alle Tage. In der Rieserfernergruppe bietet sich uns die Möglichkeit zu diesem Abenteuer – noch dazu in einem ausgesprochen schönen Bergpanorama mit Ausblick auf die Drei Zinnen, den Großglockner, den Venediger und den Ortler. Unsere 5 x 3000 Meter Gletschertour richtet sich an schwindelfreie Hochtourenfreunde mit guter Kondition und ist ein Erlebnis, das in jedem Tourenbuch mindestens eine Extraseite verdient.


Unsere Leistungen:

  • Übernachtung mit Halbpension auf der Rieserfernerhütte (Unterbringung in Mehrbettzimmern)
  • Führung mit Hans Kammerlander und seinen Bergführern
  • Mittagessen gegen Ende der Tour (Kasseler Hütte)
  • T-Shirt Hans Kammerlander
  • Transfer von und nach Sand in Taufers
  • bei Bedarf Leihausrüstung (Pickel, Steigeisen, Klettergurt)

 

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:
Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage

 

Unterkunft: Die Rieserfernerhütte liegt auf dem Gemsbichljoch auf 2798 Metern Höhe im Naturpark Rieserferner-Ahrn und bietet Wanderern seit 116 Jahren Schutz. Die Hütte ist aus Stein gebaut, wurde mit dem Umweltgütesiegel ausgezeichnet und hat mit Gottfried Leitgeb ein Urgestein als Wirt.


Stornobedingungen: Ab Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 %, ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung!

 
Download  Jahresprogramm 2019 als PDF - download

Die Tour  

Treffpunkt ist am Freitag, 12. Juli 2019, um 10 Uhr das Büro von Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8 in Sand in Taufers. Es erfolgt der Transfer nach Oberwielenbach (1460 m) bei Percha, von dort der Aufstieg über die Haidacher Alm zur Schwarzen Wand (3105 m). Anschließend Abstieg zur Rieserfernerhütte (2790 m) mit gemeinsamem Abendessen und Übernachtung. Am nächsten Tag nach dem gemeinsamen Frühstück Aufstieg zur Gelttalspitze (3126 m), weiter zum Ferner Köpfl (3241 m) und zum Frauenköpfl (3251 m), von dort über den Gletscher zum  Hauptziel, dem 3386 Meter hohen Magerstein. Der Abstieg erfolgt über den Magersteingletscher zur Kasseler Hütte (Mittagessen) und nach Rein. Transfer nach Sand in Taufers mit dortiger Ankunft um ca. 16 Uhr.

Preis: € 330,– (inkl. Leihausrüstung, exkl. Getränke)

Anforderungen: Gute Kondition für Anstiege bis 1600 Hm. täglich, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung. Gletschererfahrung nicht erforderlich.

Anfrage