BHUTAN

Chomolhari - Naro Trek

VOM 29. APRIL BIS 16. MAI 2020

Über Jahrhunderte war Bhutan im Himalaja abgeschirmt von der Außenwelt. Bis in die 1960er-Jahre hatte kaum ein Ausländer das Land betreten. Die Regierung des „Land des Donnerdrachens“, wie die Einheimischen ihr Königreich nennen, wollte die Natur bewahren und die Kultur vor westlichen Einflüssen schützen. In Bhutan wird das Bruttonationaleinkommen in Glück gemessen – so will man die Balance zwischen spirituellen und materiellen
Werten wahren. Etwas einmaliges auf dieser Welt!
Landschaftlich und kulturell hat dieses Land viel zu bieten. Wir bewegen uns zwischen sanften Hügellandschaften
und imposanten Bergketten und ich freue mich darauf, dieses schöne Land mit euch erkunden zu dürfen!

 


Anmeldung: bitte schriftlich an folgende Anschrift:
Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage

 

 

Die Tour 

Tourcharakter + Voraussetzungen: (****) anspruchsvolle Trekkingtour, max Höhe 4950m am Paß, Gehzeiten 5-8 Stunden. Auf dieser Reise erleben Sie dieses herrliche Land von seiner schönsten Seite und die Langsamkeit des Vorwärtskommens beschert Ihnen ausreichend Zeit, die herrliche Natur mit ihren unbeschreiblich vielen Grüntönen und wechselndem Pflanzenbewuchs, die kleinen Gehöfte zwischen Terrassenfeldern, die steil aufragenden, mal sanften mal schroffen Berge und die entlang des Weges überall
wehenden Gebetsfahnen bestaunen zu können. Auf dem Trek durchqueren wir beeindruckende Landschaften und überschreiten sechs hohe Pässe. Campieren vor heiligen Bergen und Yakhirten mit ihren Tieren kreuzen den Weg. Die Liebenswürdigkeit der Bewohner und die Erhabenheit der Landschaft wird uns in den Bann ziehen und die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.
Impfhinweise: www.crm.de
Reisedokumente: Reisepaß (ACHTUNG: Gültigkeit prüfen) & Visum für Nepal & Bhutan

 

Reisepreis: € 5900,-- bei einer Gruppengröße von 11-14 Personen

 

Kurzübersicht der Reise:

  • 29.04. 1.Tag: Flug München – Abu Dhabi (22:35-06:35) mit Etihad Flug EY 004
  • 30.04. 2.Tag: Ankunft in Abu Dhabi um 06:35 Uhr
    Flug Abu Dhabi – Kathmandu (09:55-16:10) mit Etihad Flug EY 290
    Ankunft in Kathmandu um 16:10 Uhr & Hoteltransfer /A Hotel Greenwich
  • 01.05. 3.Tag: Kathmandu Besichtigungen F/ /A Hotel Greenwich
  • 02.05. 4.Tag: Flug nach Paro F/ /A Hotel
  • 03.05. 5.Tag: Tigernest - Sharna 2870m F/M/A Zeltcamp
  • 04.05. 6.Tag: Thangtangka 3630m F/M/A Zeltcamp
  • 05.05. 7.Tag: Jongathanga / Chomolhari Basislager 4090m F/M/A Zeltcamp
  • 06.05. 8.Tag: Jongathanga / Chomolhari Basislager 4090m F/M/A Zeltcamp
  • 07.05. 9.Tag: Nyile La - Lingshi 4100m/4890m F/M/A Zeltcamp
  • 08.05. 10.Tag: Yele La – Walethang 4160m/4950m F/M/A Zeltcamp
  • 09.05. 11.Tag: Ledi La - Tabjethang 3960m/4770m F/M/A Zeltcamp
  • 10.05. 12.Tag: Tsho Sumtho – Rantha Jha 4100m/4320m F/M/A Zeltcamp
  • 11.05. 13.Tag: Yusa La – Dung Tsho La - Phajoding 3690m/4380m F/M/A Zeltcamp
  • 12.05. 14.Tag: Thimphu – Fahrt nach Paro F/M/A Hotel
  • 13.05. 15.Tag: Flug nach Kathmandu F/ /A Hotel Greenwich
  • 14.05. 16.Tag: Kathmandu zur freien Verfügung F/ /A Hotel Greenwich
  • 15.05. 17.Tag: Flughafentransfer F/
    Flug Kathmandu – Abu Dhabi (17:10-20:25) mit Etihad Flug EY 291
  • 16.05. 18.Tag: Flug Abu Dhabi – München (02:35-06:55) mit Etihad Flug EY 005
    Ankunft in München um 06:55 Uhr

 

Download  Programm als PDF - download

 

Anfrage