Alpine Runde - Über alle Berge

Hochtour - RIESERFERNERGRUPPE

VOM 25./28. AUGUST 2022

Preis: € 850,-

Ein außergewöhnlicher, hochalpiner Rundgang in der Rieserfernergruppe. Wie an einer Perlenschnur reihen sich dort die Gipfel aneinander. Diese Dichte erlaubt es, möglichst viele dieser Gipfel hintereinander zu besteigen. Das wird also eine zünftige und anspruchsvolle Gipfel-Hüttentour, die es in dieser Form zum ersten Mal im Angebot gibt.

  • Führung durch Hans Kammerlander und eventl. weiteren Bergführern
  • Übernachtung mit HP auf den drei Hütten (ohne Getränke)
  • alle Transfers von und nach Sand in Taufers
  • T-Shirt Hans Kammerlander
  • Eventl. benötigte Leihausrüstung: Steigeisen, Pickel und Klettergurt

 

Anforderungen: Gute Gesundheit und Kondition, Trittsicherheit. Schwindelfreiheit und Gletschererfahrung sind nicht unbedingt erforderlich


Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:
Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 Anfrage

 

Stornobedingungen: Bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 % und ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung!

 

Download  Jahresprogramm 2022 als PDF - download

 

Die Tour 

1. Tag: Treffpunkt 25. August um 09.00 Uhr Büro Hans Kammerlander Sand in Taufers, Transfer nach
Rein in Taufers, 1300 Hm Aufstieg zur Rieserfernerhütte 2790m, Übernachtung mit HP ohne Getränke.

2. Tag: 3 x 3000m Aufstieg aufs Frauenköpfl (3241m), weiter zum Fernerköpfl (3251m), weiter zum Hauptgipfel des Magerstein (3386m), Abstieg über den Gletscher zur Kasselerhütte (2276m), Übernachtung mit HP ohne Getränke

3. Tag: Von der Kasseler Hütte über das Fenneregg (3123m) zur Barmerhütte (2591m), Übernachtung mit HP ohne Getränke

4. Tag: Aufstieg zum Almer Horn (2986m) und weiter zum Stallersattel (2020m), von dort Abstieg nach Antholz zum Antholzer See (Ankunft ca. 14 Uhr). Transfer zurück nach Sand in Taufers.

Ausrüstung: hochalpine Wanderausrüstung, Steigeisen und Klettergurt. Gletschererfahrung nicht erforderlich

Anfrage