IM ZENTRUM DER ZILLERTALER ALPEN

Alpine Hochtour (3 x 3000 m)

VOM 2. BIS 4. AUGUST 2019

Drei aufregende Tage stehen im Zeichen von großen Bergen und anspruchsvollen Gipfeln. Unsere alpine Hochtour für geübte Bergsteiger mit guter Kondition führt auf drei Dreitausender im Ahrntal: Die Floitenspitze an der Südseite der Zillertaler Alpen bietet eine großartige Aussicht auf die umliegenden Gletscher, der  Schwarzenstein wartet mit der höchstgelegenen Hütte des Ahrntals auf und der Weg zum Großen Löffler gilt als alpines Abenteuer.

Preis: € 480,– (inkl. Leihausrüstung)

Der Ablauf:

  • Treffpunkt am Freitag, 2. August 2019, um 9.30 Uhr im Büro von Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8, 39032 Sand in Taufers
  • Begrüßung und Ausrüstungs-Check
  • Transfer nach St. Johann zum Ausgangspunkt der Tour (Jausenstation Stallila)
  • Start der alpinen Hochtour
  • Am Ende der Tour: Transfer zurück nach Sand in Taufers
  • Ankunft in Sand in Taufers am Sonntag, 4. August 2019, um ca. 15 Uhr

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Halbpension auf der Schwarzensteinhütte (Unterbringung in Mehrbettzimmern), exkl. Getränke
  • Führung mit Hans Kammerlander und weiteren Bergführern
  • bei Bedarf technische Leihausrüstung (Pickel, Steigeisen, Klettergurt)
  • T-Shirt Hans Kammerlander
  • Transfers von und nach Sand in Taufers

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:

Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage

 

Unterkunft: Die Schwarzensteinhütte auf 2922 Metern Höhe ist die höchstgelegene Hütte des Ahrntals. Wie ein Adlerhorst liegt sie auf dem Berg – der einzige menschliche Zufluchtsort inmitten einer imposanten, steinernen Landschaft. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Übernachtung und Halbpension (exkl. Getränke) sind im Preis inbegriffen.


Stornobedingungen: Ab Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 %, ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung!

 
Download  Jahresprogramm 2019 als PDF - download

Die Tour  

Floitenspitze – Schwarzenstein – Großer Löffler

1. Tag: Die Tour beginnt an der Jausenstation Stallila in St. Johann mit dem Aufstieg zur Daimerhütte und von dort zur Schwarzensteinhütte (ca. 1500 Hm.), wo wir übernachten.

2. Tag: Wir starten früh auf den Schwarzenstein (ca. 400 Hm.), um dort auf 3369 Metern den Sonnenaufgang zu erleben. Es folgen ein kurzer Abstieg über die Aufstiegsroute und der Aufstieg auf die Floitenspitze (3195 m). Übernachtet wird wieder auf der Schwarzensteinhütte, zu der wir absteigen.

3. Tag: Über den Floitengletscher erfolgt ein etwa 400 Meter weiter Abstieg, gefolgt vom Aufstieg auf den Großen Löffler (3379 m). Abschließend geht es über die Kegelgasslalm zurück zum Ausgangspunkt der Tour (Jausenstation Stallila) und vierrädrig zurück nach Sand in Taufers.

 

Preis: € 480,– (inkl. Leihausrüstung)

Anforderungen: Gute Kondition für bis zu 1500 Hm. täglich im Auf- und Abstieg, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich. Gletschererfahrung nicht zwingend notwendig

Anfrage