Die ultimative Herausforderung

48-Stunden-Wanderung

Vom 24. bis 26. August 2017

Es ist ein Projekt der ganz besonderen Art: 48 Stunden wandern, von Hütte zu Hütte, mit kurzen Pausen, aber ohne Schlaf. Nachdem uns die Idee seit etlichen Jahren begleitet, wagen wir dieses Abenteuer zum ersten Mal im August 2016. Wenn alles gut läuft, dann nehmen wir die Herausforderung im August 2017 erneut an und durchwandern den Meraner Höhenweg ein zweites Mal. Doch zuerst wollen wir sehen, wie es uns und allen wagemutigen Teilnehmern bei der ersten 48-Stunden-Wanderung ergeht. Die Anmeldung für die zweite Aufla ge kann deshalb erst Ende September 2016 erfolgen. Wir freuen uns auf diese ultimative Herausforderung!

Der Ablauf:

  • Treffpunkt am Donnerstag, 24. August 2017, um 12 Uhr in Naturns; der genaue Treffpunkt wird noch mitgeteilt.
  • Begrüßung und Einführung durch Hans Kammerlander und seine Wanderführer
  • leichtes Buffet vor dem Start
  • Ausrüstungs-Check
  • Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderung
  • 14 Uhr: Start der Tour
  • 12 – 14 Uhr übernächster Tag: Ende der 48-Stunden-Wanderung
  • Transfer zurück nach Naturns
  • Verleihung der Urkunden
  • Abschlussbuffet mit Freibier

 Unsere Leistungen:

  • 48-Stunden-Wanderung mit Hans Kammerlander und seinen Wanderführern • Begrüßungsbuffet am Anfang sowie Abschlussbuffet am Ende der Tour
  • Verpflegung an den Rastpunkten, inkl. Ge tränke vor, während und am Ende der Tour 
  • sämtliche Transfers während der Wanderung, auch der eventuelle Rücktransport nach Naturns im Falle eines Abbruchs der Tour
  • T-Shirt Hans Kammerlander mit 48-Stunden-Logo
  • Geschenk: Komperdell Qualitäts- Trekkingstöcke
  • Urkunde für alle Teilnehmer, die das Ziel erreichen
  • wichtige Informationen zur Ausrüstung
  • Teilnehmerliste
  • Anfahrtsbeschreibung
  • Überraschungsgeschenk


Anmeldung:
bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:
Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage


Unterkunft:
Auskunft über Unterkunftsmöglichkeiten erteilt das Tourismusbüro von Naturns. www.naturns.it

Stornobedingungen: Bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 % und ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung!


Download  Jahresprogramm 2017 als PDF - download

Die Tour 

Wenn bei der ersten 48-Stunden-Wanderung alles gut läuft, wir wohlbehalten ans Ziel kommen und sehen, dass die Unternehmung Sinn macht, dann nehmen wir im August 2017 den Meraner Höhenweg erneut in Angriff und gehen an die Grenzen des Machbaren. 100 Kilo- meter und 5000 Höhenmeter gilt es zu bewältigen. Mit einigen Pausen auf Hütten und Verpflegungsstationen werden wir zwischen 46 und 48 Stunden wandern. Schlaf gibt es nicht. Dafür – so viel ist sicher – Blasen und Muskelkrämpfe, die sich nicht vermeiden lassen. Der Meraner Höhenweg mit all seinen Schönheiten und idealen Verpflegungs stationen scheint uns logistisch am geeignetsten für diese einmalige Herausforderung zu sein. Wir freuen uns mit allen außergewöhnlich leistungsstarken Wanderern, die über eine große Portion Leidensfähigkeit verfügen, auf eine zweite Auflage der 48-Stunden-Wanderung – vorausgesetzt, unser erster Versuch im August 2016 wird ein Erfolg. Das wünschen wir allen, die mit uns Wander- geschichte schreiben.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

 

Preis: € 650,–


Anforderungen: absolute Gesundheit, Trittsicherheit und überdurchschnittliche Kondition

Anfrage