So weit die Füße tragen

24-Stunden-Wanderung mit Hans Kammerlander

Vom 21. bis 22. Juli 2017

Die 24-Stunden-Wanderung ist seit Jahren ein Highlight unseres Programms. Wir haben Gebiete in Südtirol, Nord- und Osttirol, in Berchtesgaden und im Allgäu angesteuert und immer wieder neue Wege erkundet, um auch unseren Wiederholungstätern, die mitunter mehr als 10 Mal dabei waren, Abwechslung zu bieten. Die jahrelange Erfahrung bei der Organisation unserer 24-StundenWanderung macht es uns und unseren Teilnehmern von Jahr zu Jahr leichter: Die Erfolgsquote ist im Laufe der Zeit kontinuierlich gestiegen, was uns als Organisatoren und als Kameraden sehr freut!

Der Ablauf:

  • Treffpunkt am Freitag, 21. Juli 2017, um 14 Uhr im Vereinshaus in Hafling. Der genaue Treffpunkt wird noch mitgeteilt.
  • Begrüßung und Einführung durch Hans Kammerlander und seine Wanderführer
  • leichtes Buffet vor dem Start
  • Ausrüstungs-Check
  • Transfer mit dem Bus zum Penserjoch
  • 17 Uhr: Start der Tour
  • 17 Uhr nächster Tag: Ende der Tour
  • Verleihung der Urkunden
  • Verlosung von Sachpreisen
  • Abschlussbuffet

 

Unsere Leistungen:

  • 24-Stunden-Führung mit Hans Kammerlander und seinen Wanderführern
  • Begrüßungsbuffet am Anfang sowie Abschlussbuffet am Ende der Tour
  • Transfer zum Penserjoch
  • Verpflegung an Rastpunkten/Getränke
  • T-Shirt Hans Kammerlander
  • Aufkleber 24-Stunden-Wanderung
  • Geschenk nach Wahl: Komperdell- Teleskop-Stöcke oder Grivel Hochtouren-Qualitätsrucksack 30 lt. (bitte bei Anmeldung Geschenkwunsch angeben!)
  • Erinnerungs-DVD der Tour von Kameramann Hartmann Seeber
  • Urkunde für die Teilnehmer, die das Ziel erreichen
  • wichtige Informationen zur Ausrüstung
  • Teilnehmerliste
  • Anfahrtsbeschreibung

Anmeldung: bitte schriftlich mit Anzahlung von € 100,– an folgende Anschrift:
Büro Hans Kammerlander, Jungmannstraße 8
I – 39032 Sand in Taufers, BZ
Tel. + Fax: +39 0474 69 00 12
oder per E-Mail an: info@kammerlander.com

 

Anfrage


Unterkunft:
 Auskunft über Unterkunftsmöglichkeiten erteilt das Tourismusbüro von Hafling-Meran-Vöran 2000: www.hafling-meran2000.eu

Stornobedingungen: Bis 30 Tage vor Beginn der Tour fallen € 100,– Stornogebühren an. Bis 21 Tage vor Beginn der Tour werden 50 % und ab 20 Tagen vor Beginn der Tour 100 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung!

 

Download  Jahresprogramm 2017 als PDF - download

Die Tour 

Wir sind in den Sarntaler Bergen unterwegs und nehmen das landschaftlich schönste Teilstück der bekannten Hufeisen- tour in Angriff. Teilweise bewegen wir uns auf anspruchsvollen Höhenwegen, was Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unabdingbar macht.
Die Tour beginnt am Penserjoch (2215 m) und führt uns zur Ebenbergalm (1780 m)

  • Abendessen
  • Anschließend steigen wir auf zum Pfandlerjoch (2243 m), von dort aus geht es weiter zur Hirzerhütte (1983 m)
  • Frühstück
  • Die nächsten Etappenziele sind der Kratzbergersee (2119 m), das Missensteinjoch (2210 m) und die Meranerhütte (1960 m)
  • Mittagessen
  • Von der Meraner Hütte geht es über das Kreuzjoch zurück nach Hafling und ins dortige Vereinshaus, wo wir unsere vollbrachte 24-Stunden-Wanderung mit einem Abschlussbuffet feiern.

Höhenmeter im Aufstieg (gesamt): rund 2760 Meter
Höhenmeter im Abstieg (gesamt): rund 2950 Meter


Preis: € 390,– (exkl. Übernachtung)

Anforderungen: absolute Gesundheit, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und überdurchschnittliche Kondition. Die Wanderung erfolgt teilweise auf exponierten Höhenwanderwegen!

Anfrage